Lead Marketing

Platz 1 – Der perfekte Leadmagnet

Lead MarketingDer Profi-LeadMagnet lässt Ihre Umsätze ganz einfach steigen! In Video- und Textmodulen finden Sie Ihre hochgradig interessierte Zielgruppe. Sie finden deren Ziele genau heraus.Sie erarbeiten einen Profi-LeadMagneten, der Ihnen sehr schnell eine Vielzahl an Lesern auf Ihre Email-Liste. So werden Sie in einen Expertenstatus versetzt und werden durch einen psychologischen „Kennen-Mögen-Vertrauen“ – Prozess geführt. Die Leser werden auf einen Kauf bei Ihnen vorbereitet. Sie bekommen sämtliche psychologische Hintergründe und die Trigger an Ihre Hand und dazu eine Liste von den fünf schlimmsten Fehlern, die Sie bei Ihrem Profi-LeadMagneten unbedingt vermeiden sollten.Auch erhalten Sie noch die Liste mit fünf Top-LeadMagneten mit besten Umwandlungsquoten. Dazu gibt es eine volle 30 Tage Geld-zurück-Garantie! Lernen auch Sie gleich mehr zu Lead Marketing kennen.

Direkt zum Produkt

Platz 2 – 4Leads

Lead Marketing4Leads ist die Softwarelösung für kleine Unternehmen! Durch eine clevere Kombination aus den folgenden Softwarebereichen: Kontaktverwaltung (CRM), Vertriebsautomation, Marketing-Automation und den Statistiken & Analytik. 4leads ist der perfekte Begleiter beim Marketing, der Automatisierung der Prozesse sowie in der Vertriebsunterstützung.Aber auch in einer Reihe anderer Bereiche, wie z.B. in der Gewinnung und Onboarding neuer Mitarbeiten zeigt uns 4leads die wahren Stärken. Durch die zahlreichen Integrationen und Schnittstellen ist 4leads eine perfekte Ergänzung zu jedem bisherigen Software-Portfolio mit Lead Marketing. Komplexe Email-Kampagnen sind für ein Business tödlich! Mit den einfachsten Strategien können Sie den größtmöglichen Erfolg erzielen. Die einfachste und erfolgreichste Kampagne ist die folgende: Schalten Sie Werbung bei Facebook und mit einem Klick landen Besucher auf Ihrer Landingpage. Dort verkaufen Sie dann mittels einem Videosalesletter sofort Ihr Produkt. Kauft jemand, bekommt dieser sofort ein weiteres Produkt per Videosalesletter angeboten. Das erneut angebotene Produkt hat den dreifachen Wert vom ersten Produkt. Kauft er auch das Produkt, bekommt er gleich ein drittes Produkt angezeigt das 1/3 teurer ist, als das zweite! Diese 3 Schritte sind mega profitabel und sie sind einfach nachzumachen und sie sind sofort umsetzbar. Ohne Zusatzsoftware nur mit 4leads erlernen Sie die Strategie des Lead Marketing.

Direkt zum Produkt

Platz 3 – 4Leads

Lead Marketing 4LEADS ist eine bowserbasierte Vertriebs- und Marketing-Software, die sich für kleine und mittelständische Unternehmen mit bis zu 100 Mitarbbeiter eignet. 4leads läuft auf allen Systemen und Browsern. 4leads bietet Ihnen die MarketingAutomation.Die Software 4leads kann genau diese Automation erreichen. Sie verfügt über sehr intelligente Marketingwerkzeuge, die es Ihnen möglich machen, den Interessenten für sich zu erfassen und ihn dann gezielt und an die verschiedenen Bedingungen geknüpft, mit Informationen auszustatten. 4Leads ist also die Softwarelösung in Lead Marketing für kleine Unternehmen! Durch eine clevere Kombination aus den folgenden Softwarebereichen: Kontaktverwaltung (CRM), Vertriebsautomation, Marketing-Automation und den Statistiken & Analytik. 4leads ist der perfekte Begleiter beim Marketing, der Automatisierung der Prozesse sowie in der Vertriebsunterstützung. Aber auch in einer Reihe anderer Bereiche, wie z.B. in der Gewinnung und Onboarding neuer Mitarbeiten zeigt uns 4leads die wahren Stärken. Durch die zahlreichen Integrationen und Schnittstellen ist 4leads eine perfekte Ergänzung zu jedem bisherigen Software-Portfolio. Komplexe Email-Kampagnen sind für ein Business tödlich! Mit den einfachsten Strategien können Sie den größtmöglichen Erfolg erzielen. Die einfachste und erfolgreichste Kampagne ist die folgende: Schalten Sie Werbung bei Facebook und mit einem Klick landen Besucher auf Ihrer Landingpage. Dort verkaufen Sie dann mittels einem Videosalesletter sofort Ihr Produkt. Kauft jemand, bekommt dieser sofort ein weiteres Produkt per Videosalesletter angeboten. Das erneut angebotene Produkt hat den dreifachen Wert vom ersten Produkt. Kauft er auch das Produkt, bekommt er gleich ein drittes Produkt angezeigt das 1/3 teurer ist, als das zweite! Diese 3 Schritte sind mega profitabel und sie sind einfach nachzumachen und sie sind sofort umsetzbar. Ohne Zusatzsoftware nur mit 4leads erlernen Sie die Strategie des Lead Marketing und können eine Automation erreichen.

Direkt zum Produkt

Platz 4 – Jens Fuderholz – Professionelles Lead Management

Lead MarketingDer realitätsnahe Business-Roman beschreibt, wie ein Unternehmen systematisch sein eigenes strukturiertes und gut funktionierendes Lead Management aufbaut und damit neue Kunden für sich gewinnen kann. Die Hauptfigur in diesem Roman ist Helen, Marketingleiterin von einem mittelständischen Unternehmen, die in diesem Unternehmen professionelles Lead Management einführen soll. Helen begibt sich auf die für sie agile Abenteuerreise mit vielen Höhen und Tiefen, auf den Weg voll von administrativen Hindernissen und gedanklichen Blockaden sowie eingefahrenen Strukturen – die das Ziel haben, alle daran Beteiligten erfolgreicher werden zu lassen und den Umsatz erkennbar zu steigern. Diese inspirierende Lektüre enthält für Marketingverantwortliche zahlreiche direkt umsetzbare Praxistipps – Diese sind verpackt in die sympathische, persönliche Geschichte von Helen mit einem hohen Wiedererkennungswert. Aha-Erlebnisse sind garantiert! Der Inhalt ist: a. Grundlagen des Lead Managements, b. Buyer Personas identifizieren, c. Content generieren, d. Reichweite erzeugen Lead Nurturing sicherstellen, e. Marketing Automation vorantreiben, f. Evaluation. Dieses Buch vermittelt Ihnen einen besonders guten Einstieg in das Thema Lead Management. Es ist sehr leicht zu lesen, weil es in Romanform geschrieben ist. Der Leser muss bei der Lektüre nicht BWL studiert haben, damit er versteht worum es dabei geht, was das Lead Marketing ist, worauf es dabei ankommt und wozu dieses gut ist.

Direkt zum Produkt

Platz 5 – Norbert Schuster – Leadmanagement

Lead MarketingMehr als 80% von allen B2B-Geschäften werden in ihrer Anbahnungsphase durch eine der Websiten beeinflusst. Ein verändertes Verhalten potenzieller Interessenten bei ihrer Suche und der Auswahl von Produkten und von Dienstleistungen verlangt hohe Anforderungen vom Marketing und auch vom Vertrieb. Das Buch „Leadmanagement“ bietet seinen Lesern einen umfassenden Überblick über alle Möglichkeiten und die Potenziale eines modernen Leadmanagements sozusagen „from cold to close“; es hilft einem Unternehmen dabei, seine Produkte sowie Dienstleistungen bekannt zu machen, gefunden zu werden und dass sich Kunden für Produkte dieses Unternehmens entscheiden. Neben klassischen Vertriebs- sowie Marketingwegen liegt ein besonderer Schwerpunkt auf einer Nutzung von neuen Internetmedien, business-relevanten Social-Media-Kanälen und von Inbound-Marketing zur Erreichung der Unternehmensziele: a. Strategie; b. Gefunden werden sowie Reichweite aufbauen; c. Interessenten bis zu einer Vertriebsreife entwickeln; d. Systeme sowie Plattformen; e. Leads beim Vertrieb; f. Analyse und auch Optimierung; g. Status quo das Leadmanagement; h. Anwender-Interviews; i. Die rechtlichen Aspekte des Leadmanagements. Dieses Buch kann Unternehmen, vor allem einem C-Level und Marketingverantwortlichen bei einer Erstellung der leistungsfähigen Leadmanagement-Strategie und deren erfolgreichen Umsetzung für das Unternehmen eine wertvolle Hilfestellung an die Hand geben. Nutzen auch Sie diese frischen Impulse und Praxistipps aus dem Ratgebers des Leadmanagement-Coachs, um auf Veränderungen in dem Kaufverhalten Ihrer Kunden zu reagieren und um Ihr Unternehmen für kommende Herausforderungen in der Zukunft rechtzeitig zu rüsten.

Direkt zum Produkt

Lead Marketing

Lead-Marketing bzw. Lead-Generation-Marketing ist der Prozess mit dem das Interesse von potenziellen Kunden geweckt wird und diese werden anschließend zu Käufern umzuwandeln. Dieses geschieht zumeist mit Hilfe von verschiedenen Kanälen des Online-Marketings.Marketing ist heute gewandelt. Unsere Kunden recherchieren online für sie relevante Informationen zu Unternehmen und über Produkte, noch ehe sie überhaupt einen Verkäufer persönlich sprechen. Dafür nutzen sie zum Beispiel Suchmaschinen wie es Google eine ist und Social-Media-Kanäle wie Twitter und Facebook oder sie informieren sich auf der Unternehmenswebsite direkt.Beim Lead Marketing ist der Zweck des Ganzen, potenzielle Kunden abhängig von der Phase im Kaufprozess ihren Bedürfnissen entsprechend abzuholen und sie anzusprechen. Das Ziel des Lead-Marketing ist, die Interessenten zu Kunden umzuwandeln. Als Lead wird dabei ein qualifizierter Kontakt bezeichnet.Bei einer Leadgenerierung im Lead Marketing geht es als erstes darum, einen Kontakt mit potenziellen Kunden herzustellen und sie dazu zu bringen, persönliche Daten von sich anzugeben.Interessenten werden z.B. beim Download von einem E-Book, beim Abonnement des Newsletters oder einer Anmeldung zu einem Webinar aufgefordert, ihre Kontaktdaten anzugeben.Die Kundendaten werden dabei gesammelt, um im Anschluss entsprechende Kampagnen speziell für diesen Kunden aufzusetzen oder um diese Daten an den Vertrieb weiterzugeben. Der Vertrieb hat dadurch den Vorteil, dass dieses nicht „kalte Kontakte“ sind, sondern es geht bereits um qualifizierte Interessenten.Ehe Leads für Sie Umsatz generieren können, sind mehrere Schritte nötig. Als erstes gilt, die Aufmerksamkeit von Zielpersonen mit Leads zu erregen und damit ihr Vertrauen gewinnen zu können. Dabei kommen für ein Unternehmen bestimmte Online-Kanäle zum Einsatz:a. Die Suchmaschinenoptimierung (SEO)b. Suchmaschinenmarketingc. Social Media Kanäled. Landingpagese. Banner-Werbungf. Online-PR Jedoch sind Messen und auch Konferenzen sind als Instrument effektiv für Ihr Unternehmen, um Leads per Lead Marketing zu generieren und zu nutzen. Eine weitere Möglichkeit um Leads zu generieren, ist auch Affiliate-Marketing. Die Teilnehmer von Affiliate-Programmen erhalten nicht selten eine Vergütung mit einem Lead, also die Provision je Kontaktaufnahme von einem Interessenten (z. B. durch dessen Registrierung oder einen Download). Wir haben Ihnen hier fünf sehr gute Möglichkeiten aufgezeigt lead Marketing zu erlernen.

Hier finden Sie weitere Infos über Lead Nurturing, Pay per Lead und Leads generieren.